Sliderbild 1
Sliderbild 1
Sliderbild 1
Sliderbild 1
Sliderbild 1
Sliderbild 1

Informationen zum Coronavirus für Neuanreisende und Interessenten

Ein Erlass des Landes Schleswig-Holstein regelt, dass wir vom 17.03.2020 bis zum 19.04.2020 keine weiteren Rehabilitanden mehr aufnehmen dürfen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Folgenden.

Liebe Rehabilitanden und Interessenten,

ab dem 17.03.2020 dürfen wir laut einem Erlass des Landes Schleswig-Holstein keine weiteren Rehabilitanden mehr aufnehmen. Rehabilitanden, die bis zum 16.03.2020 angereist sind, können die Maßnahme ganz regulär durchführen. Dieser Erlass gilt bis zum 19.04.2020, d. h. dass wir nach derzeitiger Lage frühestens am 20.04.2020 wieder mit Aufnahmen beginnen dürfen.

Unsere Klinik trifft das „in voller Fahrt“ und bei voller Belegung. Die Entscheidung des Landes ist aber in Anbetracht der Gesamtlage folgerichtig und konsequent. Sie schützt unsere Rehabilitanden und Mitarbeiter und ist Teil des gesamten Maßnahmenpakets zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus.

Auch wenn viele Rehabilitanden jetzt enttäuscht sein werden: Bedenken Sie bitte, dass es für Sie besser ist, in diesen Zeiten nicht eine lange Anreise per Auto oder Bahn in den Norden starten zu müssen. Wir werden nach und nach alle Anmeldungen der kommenden Wochen einzeln kontaktieren, um so eine Warteliste aufzubauen. Ziel ist es, dass Sie Ihre Maßnahme möglichst zügig bei uns antreten können, sobald sich die Lage wieder normalisiert hat.

Wir machen die Erfahrung, dass Kostenträger und Beihilfestellen aufgrund der besonderen Lage äußerst kulant sind. Bitte melden Sie dort trotzdem, dass Ihre Maßnahme aufgrund eines Erlass des Landes Schleswig-Holstein nicht angetreten werden darf.

Der stationäre Reha-Betrieb in unserer Klinik läuft für alle Rehabilitanden, die sich derzeit in der Klinik befinden, völlig normal weiter. Zu Ihrem und zum Schutz unserer Mitarbeiter gilt in unserer Klink bereits seit mehreren Wochen ein immer weiter ausgebautes zweistufiges Konzept. Dies soll zum einen das Auftreten eines Corona-Falls verhindern und zum anderen die Übertragung von Viren innerhalb der Klinik unterbinden. Wir sind äußerst optimistisch, dass wir deshalb weiter frei vom Corona-Virus bleiben werden.

Ich wünsche allen eine coronafreie Zeit, bleiben Sie gesund und: aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Herzliche Grüße aus St. Peter-Ording

Christian Volquardsen
Geschäftsführer

Logo Gesundheitsklinik Stadt Hamburg